Online Lotto News: Spieler aus Mecklenburg-Vorpommern räumt 1,4 Millionen € ab!

Man muss nicht immer die Sechs Richtigen im Lotto haben, um Millionär zu werden. Ein Tipper aus Mecklenburg-Vorpommern hat sich für die gestrige Mittwochsziehung von LOTTO 6aus49 dafür entschieden, die Zusatzlotterie Spiel 77 zu spielen und hat gewonnen.

Tipper aus Mecklenburg-Vorpommern (hier: Winter an der Ostsee) wird mit Spiel 77 zum Millionär (Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de)

Tipper aus Mecklenburg-Vorpommern (hier: Winter an der Ostsee) wird mit Spiel 77 zum Millionär (Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de)

Der Spielteilnehmer hat die ermittelte siebenstellige Gewinnzahl auf seinem Spielschein. Er hat nun 1.377.777 Euro abgeräumt .

In der Hauptziehung von LOTTO 6aus49 konnte dagegen kein Tipper Rang 1 besetzen, um damit den Jackpot zu knacken. Zwei Tipper haben allerdings die Gewinnklasse 2 erreicht. Mit ihren sechs richtig getippten Zahlen hat jeder der Lotto-Spieler, die aus Baden-Württemberg und Bayern kommen, 429.159,10 Euro gewonnen.

Der Jackpot steigt zum Samstag auf rund 5 Mio. Euro.

In der Zusatzlotterie SUPER6 haben vier Tipper jeweils 100.000 Euro gewonnen. Die Glückspilze haben in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, wiederum Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen gespielt.

Was Ihnen auch gefallen könnte...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>