Online Lotto News: Norweger räumt über 13 Millionen € beim EuroJackpot ab

Der EuroJackpot wurde in Norwegen (hier: Hafen von Finnsnes) geknackt (Foto: Elke Muther  / pixelio.de)

Der EuroJackpot wurde in Norwegen (hier: Hafen von Finnsnes) geknackt (Foto: Elke Muther / pixelio.de)

Ein Lottospieler aus Norwegen konnte jetzt die Gewinnstufe I von EuroJackpot knacken und bekommt dafür exakt Millionen Kinder sechs 80.500 einen 6013.486.561,10 € überwiesen.

Die ausgespielten Gewinnzahlen von der letzten Ziehung am 3. Mai 2013 hatte der Spieler aus der Region Telemark korrekt vorhergesagt. Er tippte die 14-16-28-44-48 ebenso richtig wie die beiden Eurozahlen 7 und 3.

Da es sich um einen Sologewinn in der Gewinnstufe I handelt, wird ihm die Supersumme allein zugeteilt. Der Spieler bekommt umgerechnet rund 103 Millionen Norwegische Kronen, was in der Lottohistorie des skandinavischen Landes einen neuen Rekord bedeutet.

EuroJackpot-Jubel gab es aber auch in Slowenien, Dänemark und Deutschland. Insgesamt konnten fünf Spieler aus diesen Nationen die Gewinnstufe II besetzen und bekommen dafür immerhin noch jeweils 85.659,30 €. Die Gewinner aus Deutschland stammen dabei aus Nordrhein-Westfalen, Brandenburg und Bayern.

Was Ihnen auch gefallen könnte...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>