Kategory Lotto Geschichte

Auch in der Schweiz wird gerne Lotto gespielt (Foto: daniel stricker_pixelio.de) 0

Lotto Historie: Lotto in der Schweiz

1,50 Fr. zahlt man pro Ziehung und Tipp, dabei muss man mindestens zwei Tipps abgeben. Potentielle Gebühren sind jeweils inklusive. Wenn auf dem Los die aufgedruckte „rePLAY“-Ziffer mit den analog dazu gezogenen Zahlen über...

Auch Edam ist eine Lotto Hochburg (Foto: Rudi-Pernack_pixelio.de) 0

Lottospiele in den Niederlanden

In unserer Rubrik Lotto Geschichte widmen wir uns heute den Lottospielen in den Niederlanden. Dort wird 6 aus 45 + 1 aus 6 gespielt. Pro Tippabgabe müssen hier als Einsatz 2 Euro entrichtet werden....

Auch in Wiener Kaffeehäusern wird gerne Lotto gespielt (Foto: Peter Smola_pixelio.de) 0

Lottogeschichte XVI: Zahlenlotto 1 – 90 in Österreich

1792 wurde unter Maria Theresia, der regierenden Erzherzogin von Österreich und Königin u. a. von Ungarn (inklusive Kroatien) sowie Böhmen (1740–1780), in Österreich das Zahlenlotto 1 – 90 ins Leben gerufen. Somit handelt es sich bei dieser Lotterie um das älteste Glückspiel mit Konzession in unserem...